Die Steinmetzerei Slotboom Steenhouwers B.V. renoviert und restauriert seit mehr als 50 Jahren vor allem historische Bauwerke. In der Natursteinbranche sind die qualitativ hochstehenden Arbeiten von Slotboom Steenhouwers B.V. ein Begriff.

Innovation und Handwerk sind keine Gegensätze.

Unsere moderne Werkstätte wird auch den Anforderungen für den Schutz der Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz gerecht. Der Steinmetz fertigt direkt in der Werkstätte Teile oder fertige Werkstücke wie Ornamente, Sims- und Giebelleisten, Friesen, Pinakeln, Zierleisten, Treppenteile, Brüstungen und Säulen. Das Restaurieren von beschädigten Bauteilen, manche stammen noch aus dem Mittelalter, geschieht mit Respekt vor den ursprünglichen Meistern.

Bearbeitung von Naturstein kennt zwei Disziplinen. Einerseits die maschinale Bearbeitung wie das Sägen und Polieren. Dafür wurden im Laufe der Jahre viele spezialisierte Maschinen entwickelt. Andererseits wird Naturstein mit der Hand behauen. Das Handwerk hat sich im Laufe der Zeit kaum verändert, gearbeitet wird immer noch mit Hammer und Meissel, wobei der Meissel heute pneumatisch angetrieben wird, was nichts am Anspruch der Kunstfertigkeit des Steinsmetzes verändert hat, der mit unendlicher Geduld sein Werkstück Form gibt. 

  • Immer noch arbeiten mit Hammer und Meissel

    Es wird aber jetzt pneumatisch angetrieben.

  • Schon mehr als 50 Jahre ein begriff im Naturstein